Zum Inhalt springen

30 verschiedene Rockbands kombiniert zu je nur einem Kopf

Bei West Coast Shaving haben sie sich 30 legendäre Rockbands genommen und alle Köpfe der jeweiligen Mitglieder zu einem Portraitfoto zusammengeschmolzen. Viele Bands hängen eben doch an ihren Frontmännern, die so gut wie immer als erste durchscheinen.


(via Laughing Squid)

3 Kommentare

  1. Nerdcore › Average Rockbands9. April 2015 at 19:24

    […] Nette Spielerei von nem Rasierklingenladen, die aus den Gesichtern von 30 Bands die Durchschnittshackfressen zusammengeshoppt haben. „We wanted to include KISS with makeup, however the result was just a white and black mess. As for ZZ Top, that image was simple a mashup of sunglasses and facial hair.“ (via Ronny) […]

  2. DeeÄFF10. April 2015 at 01:08

    „Viele Bands hängen eben doch an ihren Frontmännern, die so gut wie immer als erste durchscheinen. “

    Ist es tatsächlich so? Oder ist die Assoziation in unseren Köpfen. Wenn jemand „Nirvana“ sagt, hat man doch automatisch ein Bild im Kopf. Und es ist eher Kurt, der das Bild bestimmt, als Krist oder Dave. Dementsprechend würde man doch automatisch eher den erkennen, der dem Namen ein Bild gibt, oder? (Ich stelle das wirklich als Frage)

  3. DeeÄFF10. April 2015 at 01:10

    DeeÄFF,

    mir ist dabei gerade noch aufgefallen, dass ich bei den Beatles tatsächlich beide Frontfiguren gleich stark erkenne, aber eben die fehlende Brille deutlich zugunsten von Paul wiegt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.