Zum Inhalt springen

Hihi, wie die taz sich freut. Schön.

2 Kommentare

  1. pEtEr8. Februar 2009 at 22:23

    Zurecht, Herr von Gravenreuth war auch zu dreist. Hoffentlich wird das zu einem juristischen Trend!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.