Zum Inhalt springen

Die Pennerportraits von Rodolphe Simeon

Sowas ausdrucksstarkes und beeindruckendes habe ich lange nicht gesehen: Rodolphe Simeon zog durch die Straßen dieser Welt und machte Fotos von den Obdachlosen, die in diesen ihr zu Hause haben. Überwiegend in Portraitform. Die Bilder, die durchaus und durchweg galeriewertig sind, hat er dann in einem Flickr-Set gesammelt. Wahnsinnsfotos sind das! Fast kann man bei den Abgelichteten die Jahre im Gesicht zählen, so nahe geht Simeon mit der Kamera da rauf.

Flickr-Set: The Street
(via kox)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.