Zum Inhalt springen

„jetzt bist du da ein stueck deiner zukunft dabei
es ist schon lange klar du fuehlst dich frei
wenn die zukunft zur gegenwart wird hast dus getan
das warten war es wirklich dein plan
dann verschwindet die zeit darauf du in ihr
wolken schlagen salti du bist nicht mehr bei dir
die zeit kehr zurueck und nimmt sich mehr von sich
in ihr bist du schneller denn mehr bewegt dich
der moment ist die tat die du tust augenblick
denn dein auge erblickt was du tust und erschrickt
vor dem ding das du kennst weil es immer da war
die musik ist aus und ist immer noch da…“

(©)

4 Kommentare

  1. Saint21. Mai 2007 at 21:51

    Leider an keinem. Aber ich würde ja soooo gerne. Noch acht Wochen und dann pack ich das als Soundtrack ein.

  2. Saint21. Mai 2007 at 22:46

    Na dort wird es wohl kein Meer zu sehen geben. Nur hinter dem Zaun. Und da ist bestimmt auch so ein bissl unentspannt, kann ich mir vorstellen…
    *gacker*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.