Zum Inhalt springen

90’s Boiler Room schon wieder offline

Dass die vom Boiler Room keinen Spaß verstehen, wenn sie den Spaß anderer mit Urheberrechtsansprüchen verhindern können, ist nichts Neues. Machen die ja ganz gerne mal. Weil man über eigentlich geschaffene „Coolness“ dann doch lieber nicht lachen sollte. Wo kommen wir denn da hin? Wenn man sich über so dermassen Affektiertes lustig macht? Das geht so ja nicht! Haben uns ja schon Sony und Universal lange zu erklären gewusst. Obwohl die wenigstens nicht den „Underground“ für sich proklamiert hatten. Nun haut der Boiler Room in die selbe Kerbe und schießt offenbar den Persiflage-Account 90’s Boiler Room nach ganz kurzer Zeit ab, was schade ist, denn in gewisser Weise ist das Boiler Room-Konzept schon immer doch ganz geil gewesen.

Wer aber als Spaßbremse kleine Accounts abschießt, weil die lustige Sachen machen, auf die man selber vor lauter, selbst geschaffener Ernsthaftigkeit, niemals nicht gekommen wäre, hat dann auch keinen Applaus mehr verdient. Ich blog von denen ab jetzt nichts mehr. Da bin auch ich dann mal Spaßbremse. So.

Bildschirmfoto-2015-05-27-um-20.59.06-1


(via BIogrebellen)

10 Kommentare

  1. haegg27. Mai 2015 at 23:45

    Äh, erlaubt die YT-Lizenz nicht reposting und remixing von Videos? Mir war so, das mal gelesen zu haben.

  2. gerstenmann27. Mai 2015 at 23:48

    nice
    voll die nulpen

  3. Julian S.28. Mai 2015 at 01:27

    Hier, der Boilerroom-Zusammenschnitt mit witzig tanzenden Typen ist auch schon offline. Wollts vorhin Kumpels zeigen, offline wars.

  4. stef82@web.de28. Mai 2015 at 02:18

    wenn sie solche Spassbremsen wären dann wüden sie auch den WKWYDLB b
    Blog schliessen oder !?
    da sind auch lustig sowie peinliche momente des Boilerrooms und der BR Mitarbeiter zu sehen. also kann das ganze auch noch andere hintergründe haben…

    btw. aus den Vidoes und den 90ies Hits hätte man echt nich mehr rausholen können. nach einmal schmunzeln schon verpufft.

  5. DasKleineTeilchen28. Mai 2015 at 10:24

    „…also kann das ganze auch noch andere hintergründe haben…“

    welche sollen das sein? mal abgesehen davon, dasses einfacher ist, nen youtube-channel abzuschiessen, als nen blog.

  6. gerstenmann28. Mai 2015 at 11:26

    @stef82
    bist du BR-Mitarbeiter?

  7. Dude28. Mai 2015 at 11:54

    Hm, ist in der Szene Remix nicht was Alltägliches? Schon lustig, dass die, die gerne mal auf ihr „Recht“ Material von anderen nutzen zu dürfen beharren, nun genau das anderen untersagen. Aber nun gut.

  8. Markus28. Mai 2015 at 18:31

    Spoiler Room

  9. wayne29. Mai 2015 at 03:08

    grad mal von fb kopiert

    Red Robin: „Ok so now it’s getting very interesting: the person who invented the 90s Boiler Room (which I happen to know personally) just told me that the Boiler Room people actually don’t have such a lack of humour and that they’re planning to do a 90s BR together. Which is great!
    Still not a fan of the BR format, though.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.