Zum Inhalt springen

Adventskalender 2013, Türchen #11: Die Vogelperspektive – Candle Down Spoon

11

Ich mag die beiden Gefiederten nicht nur des Namens wegen sehr gerne. Schließlich haben sie einen Artikel im selbigen – alleine das verbindet uns schon mal. Das aber ist lange nicht alles. Ich kam auf die beiden, weil die im Sommer auf dem Weltkongress der Hedonistischen Internationale für Musik sorgten. Draußen auf der Wiese. Ich tat selbiges mit Rudi im Jahr davor und wir hatten in diesem Jahr dort den Keller abgerissen.

Aber ich las den Namen der beiden und dachte so „Bei dem Namen müssen die wunderbare Musik spielen.“ Irgendwie hörte ich dann später ihr Set und hatte recht. Soundmäßig lagen sie damit nämlich auf dem selben Klangkatalog wie das letztjährige Set von mir und Rudi.

House mit Seele, der ein wenig auf der Nasenspitze kitzelt. So wie die Sonne es tut. Man möchte sich zwangsläufig die Schuhe ausziehen und dazu auf einer saftigen Wiese tanzen. So fasst sich der Sound wohl am besten zusammen. Und genau den legen sie hier jetzt auch vor. Sommermusik im Kerzenlicht. Und das beste daran ist: sie funktioniert trotzdem.


(Direktlink)

Style: Deep House
Lenght: 01:10:31
Quality: 320 k/bits

Tracklist:
Keine.

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier.

10 Kommentare

  1. Wolfgang11. Dezember 2013 at 10:42

    Ähem…. ist das nicht Türchen #11??

    Aber egal, geht schonmal gut los :-)

  2. Wolfgang11. Dezember 2013 at 10:43

    Und ich gehe mal davon aus, der DL-Link kommt noch ;-)

  3. max11. Dezember 2013 at 10:56

    Ein Download-Link wäre wirklich schön, ich hab immer gern die ganze Kollektion in iTunes :). Riesenkompliment für die Mixe dieses Jahr mal wieder, richtig gut!

  4. Andre11. Dezember 2013 at 21:15

    Schade das der Mix ge-bacefook’t ist.

  5. relaxo11. Dezember 2013 at 23:11

    Huch!

    „Your comment awaits moderation.“

    Wahrscheinlich hätt‘ ich mir den Service mit der URL sparen sollen. Sorry, falls das jetzt irgendwie Stress verursacht. Das hab‘ ich nicht gewollt!

  6. relaxo11. Dezember 2013 at 23:44

    Na am Link scheint’s nicht gelegen zu haben.

    Jedenfalls würd‘ ich auch gern noch mal den Wunsch nach ’ner Playlist loswerden, so ab min. 20 fängt’s an zu pressieren!

  7. Wolfgang12. Dezember 2013 at 08:23

    Danke für’s Einbauen vom Link bei Soundcloud. Der war nämlich vorher so nicht da.
    Auf alle Fälle wieder richtig gute Mukke dabei, die einen sicherlich gut durch den Winter und durch den Frühling bringen wird!

  8. Andre12. Dezember 2013 at 09:33

    yeah, das ist relax ;) Danke für den Link. btx: nice sound as always!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.