Zum Inhalt springen

(Aretha) Franklin Straßen

New York:

Ein Beitrag geteilt von moby xⓋx (@moby) am

Berlin:

Ein Kommentar

  1. Skythe21. August 2018 at 12:41

    Das lustige daran?

    Wahrscheinlich könnte nur 1 von 20 Passanten auf der Straße ein Lied von Aretha Franklin nennen oder sagen, warum gerade weltweit ein gigantisches Getöse um die Frau gemacht wird.

    Ich könnte beides nicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.