Zum Inhalt springen

Beispielhafte Darstellung vor Kindern, wie sie sich den Hintern abwischen können

Ich bin ob dieser offensichtlich pädagogisch motivierten Vorstellung ein wenig beeindruckt. Auch weil ich da so gar nicht drauf gekommen wäre. Nur das mit dem Falten des Papiers überzeugt mich nicht so ganz.

4 Kommentare

  1. Vincent10. Oktober 2019 at 13:14

    eehm… wie wischt Du Dir denn den Hintern ab, die gezeigte Bewegung an sich ist doch ganz normal…oder?

    Bezüglich falten: unser Klopapier ist halt komplett anders geformt, da geht das so nicht wirklich.

    • Ronny10. Oktober 2019 at 14:04

      Es geht nicht darum, wie ich oder wie du das machst, es geht darum, wie es den Kindern vermittelt wird. Oder würdest du, um es zu zeigen, vor den Kids blank ziehen? Ich nicht.

  2. sld10. Oktober 2019 at 18:47

    hier nur Origami beim Wischen. Brauch die Challenge.

  3. Martin Däniken11. Oktober 2019 at 01:59

    T-Papierfalter sind soziopathische Serienmäßige Serienkiller! 100 Serienkiller wurden befragt.

Schreibe einen Kommentar zu Vincent Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.