Zum Inhalt springen

Beste Karaoke-Performance: „Tequila“

Sollte ich irgendwann mal in die Bredouille kommen, Karaoke singen zu müssen, wäre das genau mein Song. Wahrscheinlich wäre ich dabei auch ebenso euphorisch.


(Direktlink, via FernSehErsatz)

Ein Kommentar

  1. Flomarkt28. September 2018 at 08:27

    Geil, das muss ich mir merken!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.