Zum Inhalt springen

Kategorie: Nur mal so

Kurzfilm über die einzige Eisenbahn Mauretaniens

Sehr, sehr schöner Kurzfilm von National Geographic, der sich der einzigen Eisenbahn Mauretaniens widmet: der Bahnstrecke Nouadhibou–M’Haoudat.

Die Bahnstrecke Nouadhibou–M’Haoudat ist die einzige Eisenbahn Mauretaniens. Sie verbindet die Eisenerzbergwerke bei Zouérat mit der Hafenstadt Nouadhibou am Atlantik.

[…]

Neben Erz werden auch andere Güter befördert. Die Züge dienen der Versorgung der Städte F’dérik und Zouérat mit Wasser. Flachwagen zum Fahrzeugtransport werden auf Anfrage angehängt. Für Personenverkehr wird in einen Zug pro Tag ein Personenwagen eingestellt, der in der Regel überbelegt und in schlechtem Zustand ist. Es ist allerdings möglich, kostenlos auf den Erzwagen mitzufahren.

Durch das konzerneigene Unternehmen Société Mauritanienne de Service et de Tourisme wird unter der Bezeichnung Train du désert seit 1999 ein Zug speziell für Touristen bestehend aus einem Schlafwagen und einem Doppelstockwagen vorgehalten[5] und im touristischen Betrieb eingesetzt.


(Direktlink)

1 Kommentar

Aus einem Sneaker eine Bong bauen

Ich weiß nicht, wie Onkel Werner auf die Idee kam, aus einem Sneaker eine Bong machen zu wollen, aber er kam halt drauf. Gut, dass er dafür einen neuen Schuh benutzt, sonst könnte es unangenehme Nebenaromen geben, die ganz sicher keiner haben will. Genau genommen ist das auch eher Pfeife denn Bong, da fehlt irgendwie noch Wasser. Aber ich will nicht kleinlich sein.


(Direktlink, via FernSehErsatz)

2 Kommentare

Anhalter mitgenommen

1 Kommentar