Zum Inhalt springen

Der lange Weg zu einem Trick auf dem Board

Ich hatte hier schon öfter mal Video von Skatern, die am Ende nicht nur gestandene Tricks zeigen, sondern auch den mitunter verdammt schmerzhaften Weg dorthin.

Zwei Jahre hat Christian Flores seinen Laser Flip am Triple Set geübt, bis er diesen dann endlich gestanden hat. Mit wie viel Herzblut er er den Trick wirklich stehen wollte, zeigt dieses Video.

Tricks can sometimes take forever and seem impossible to land. For Christian Flores it was a laser flip down a triple set. It took him 20+ missions over 2 years to finally roll away from it. Christian recounts what it physically and mentally took for him to land the hardest trick he has ever done.


(Direktlink, via reddit)

3 Kommentare

  1. alter pfleger20. Juni 2016 at 22:50

    Schmerzfrei und Spass dabei! Beeindruckend.
    Macht man als Skater eigentlich Sturztraining oder lernt man das on-the-fly?

  2. Franzi21. Juni 2016 at 11:40

    Wieso nimmt der eigtl. keine sone Handschoner, so oft wies den langpladdelt?
    Das sieht schon schmerzhaft aus! Hart im Nehmen ist er.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.