Zum Inhalt springen

Deutsche Bahn: Fortschritt durch Technik

Jaja, ich weiß, die Deutsche Bahn wird dafür wahrscheinlich ihre Gründe (XP sehr stabil und so) haben, aber trotzdem: Hihi.

(via reddit)

4 Kommentare

  1. Jason Wade5. April 2019 at 17:12

    Tatsächlich nicht. Ich kann aus Erfahrung sagen, diese Systeme die da laufen, die werden nicht neu entwickelt auf neuen Technologien oder so, die werden solange es geht einfach nur weiterentwickelt damit es einfach funktioniert.

  2. Artur5. April 2019 at 18:35

    Habe letztes Jahr einen Geldautomaten in Köln gesehen auf dem OS 2 Warp lief :-)

  3. Jan6. April 2019 at 06:59

    Nun, Fahrkartenautomaten sind sogenannte Kiosksysteme. Die benötigte Rechenleistung ist extrem gering und reicht völlig aus. Geldautomaten laufen größtenteils ebenfalls auf XP. Selbst modernste Medizintechnik nutzt im Hintergrund häufig noch Win98.
    Das weiß ich schon lange. Hab da auch schon mit gearbeitet. Trotzdem finde ich den Gedanken ebenfalls komisch und ich musste schmunzeln :)

  4. hubert k6. April 2019 at 14:05

    Never change a running Fahrkartenautomat.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.