Zum Inhalt springen

Die drehen durch da bei Mixotic

Vielleicht sollte ich demnächst sämtliche Mixe, die da aus der Pipeline sprudeln, via Feed als Post einbinden, oder sowas. Da geht wirklich alles im Moment und noch viel mehr. Aktuell nämlich Tom Larson mit seinem Mix: Klänge der Nacht Vol. 3. Schon nur allein die Playlist gehört in jede musikalische Bibliothek. Was der Tüp dann daraus auch noch macht, sprengt allerdings jegliches Regal der selbigen.
Deep, deeper, DeepTech oder Heavy Rotation auf dem Player.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.