Zum Inhalt springen

Die Sache mit dem Wecken

Rechts könnte von mir sein.

10670139_2309722355749669_6072253231919162329_n


(via Welcome to the Internet)

8 Kommentare

  1. Peter19. September 2014 at 14:36

    Hat das Iphone noch keine Snooze-Funktion??

  2. haywood jablome19. September 2014 at 14:44


    Peter,

    …was bringt die snooze-funktion, wenn man im halbschlaf unterbewusst den wecker immer richtig ausmacht?

  3. Peter19. September 2014 at 15:13

    haywood jablome,

    Also bei dem iPhone 3GS was ich grad als Ersatzgerät hab, muss man den Entsperriegel nutzen um den Wecker komplett zu deaktivieren, bei Snooze auf den entsprechenden Button drücken. Den Unterschied bekommt man ja wohl selbst im Halbschlaf mit.
    Aber hat das iPhone immer noch keinen Näherungssensor? WeckerApp so einstellen, dass die Snoozefunktion bei einem Wisch bis ca. 15cm über dem Gerät aktiviert wird. Da geht garantiert nix falsch.

  4. haywood jablome19. September 2014 at 18:06

    Entsperriegel? No way, Jose. Das reicht nicht für echte Schläfer. Du Glücklicher. Näherungssensor? Da kann wirklich nicht viel schief gehen.

  5. Martin Däniken19. September 2014 at 20:33

    „Ich dreh mich nochmal“!

  6. Markus21. September 2014 at 03:55

    um 7.00: alle Wecker abschlalten nur den letzten um 15min vor – ne halbe Stunde geht noch… ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.