Zum Inhalt springen

Drachenbrand in Disneyland

(Foto: Disney)

Bei einer Parade in Disneyland ist es gestern zu einem Brand gekommen. Einem Maleficent-Drachen, der eigentlich nur ein wenig Feuer spucken sollte, brannte dann wortwörtlich der Hut. Dazu gab es Orchestermusik und filmendes Publikum. Wie aus einem Drehbuch. Es wurde niemand verletzt, das Feuer konnte schnell gelöscht werden.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.