Zum Inhalt springen

Ein Gespräch zwischen Sigmar Gabriel und der Gebäudereinigerin Susanne Neumann

Sigmar Gabriel sprach bei der Gerechtigkeitskonferenz der SPD mit Neumitglied und Gebäudereinigerin Susanne Neumann über die SPD, Gerechtigkeit und ihre ersten Erfahrungen in der SPD. Und das bei all dem Politikersprech, das einen gerne so schnell einzulullen versucht, eine erfrischende Abwechslung.


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. iskra10. Mai 2016 at 00:12

    super pr coup. man frachtet die putzfrau ausm ruhrpott nach berlin um gabriel n paar unangenehme fragen zu stellen. anstatt für den weitreichenden verrat an geringverdienenden ausgebuht zu werden, kriegt gabriel für seine dreisten rechtfertigungen auch noch applaus. es ist einfach nur erbärmlich

  2. Chris77710. Mai 2016 at 16:35

    Die „Putzfrau“ ist DGB und SPD Mitglied und, das Ganze wirkt doch stark inszeniert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.