Zum Inhalt springen

Fuck Politics! Fuck Religion!


(New York Shitty, via this isn’t happiness)

3 Kommentare

  1. polyaural25. September 2012 at 16:43

    Oh wie schön. Ein netter Allgemeinplatz auf den sich alle einigen können ohne viel nachzudenken. Man kann mit dieser Meinung gleichzeitig Strunzdumm sein und trotzdem nicht in seiner total angesagten Peer-Group auffallen.

    Love somebody …

  2. Tobi25. September 2012 at 20:35

    Warum wird das Ficken bei derartigen Parolen eigentlich immer so lustfeindlich negativ konnotiert?

  3. polyaural26. September 2012 at 15:32

    Vielleicht, weil Liebe und Sex zusammen gehören, und doch gleichzeitig das Gegenteil voneinander sein können …

Schreibe einen Kommentar zu polyaural Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.