Zum Inhalt springen

Fynn Kliemann und Olli Schulz kaufen das alte Hausboot von Gunter Gabriel

Irgendwie schön zu wissen, dass das alte Hausboot des im letzten Jahr verstorbenen Gunter Gabriel nun von Fynn Kliemann und Olli Schulz gekauft wurde. Die beiden wollen damit in Hamburg einen Rückzugsort für Kreative schaffen. Die Tochter von Gabriel freut das.

Die wertschätzende Haltung der beiden Künstler und die Achtung vor dem ehemaligen Zuhause ihres Vaters hätten sie überzeugt. „Auf jeden Fall wird wieder Leben an Bord sein, mit viel Musik und kreativen Ideen“, sagte Koch. Es sei, als ob eine „künstlerische Fackel“ weitergegeben wird und der Spirit des Bootes weiterlebe.

Ein Kommentar

  1. spezi21. November 2018 at 16:36

    ihr habt wohl zu viel Zeit sonst wärt ihr nich am nachmittag schon hier .. ich hab leider keine Zeit .. ich muss mein arsch immer in bewegung halten damit die Knete stimmt :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.