Zum Inhalt springen

Geh weg!-Weg

Deutsch, so schön eindeutig. Zumindest dann, wenn man einfach nur „nein“ sagt. Vieles andere kann missverständlich wirken, ohne das zu wollen.

2 Kommentare

  1. Fritz7. Dezember 2018 at 00:51

    Das hing da aber letzte Woche noch nicht! Das wäre mir aufgefallen.
    Das sieht so schön und neu aus, das wird bestimmt auch nicht alt.

  2. jack7. Dezember 2018 at 12:42

    man stelle sich vor dort würde
    „Fuss weg!“ stehen..
    Oder der häufig an Schulen befindliche »Gas weg!«
    Die deutsche Sprache ist übrigens voll von lustigen potentiellen Imperativen.
    »Fahr Rad!«
    »Trink Glas!«
    »Putz Frau!«

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.