Zum Inhalt springen

Gipfelgleitschirmschneefliegen

Ich bin ja ein ziemlicher Schisser, was derartige Aktivitäten anbelangt. Ich hänge halt an meinem Leben. Andere an Gleitschirmen, die sie in Täler tragen. An den Füßen Skier. Ich weiß nicht, ob das hier immer so aussieht, wenn die so was machen, oder ob hier etwas schief ging. So oder so: heilige Shice!


(Direktlink, via reddit)

8 Kommentare

  1. ruzo30. April 2013 at 11:39

    Jean64,

    …den link wollte ich auch gerade posten. zu spät.

  2. Steffi30. April 2013 at 11:44

    hej Ronny,

    ein richtiger Gleitschirm ist langsamer und entspannter beim Abgleiter ins Tal. Und trägt dich auch viel weiter. Hier fliegt jemand ziemlich fix mit einem kleineren Speedglider und geringer Gleitzahl den Berg runter (die an manchen Orten in den Alpen auch schon verboten wurden) Zum Video: Holy Shit!!!

  3. Jean6430. April 2013 at 12:02

    ruzo,

    letztendlich wird niemand zu solchen actions gezwungen. aber ich denke es ist teil einer gesellschaftlichen entwicklung die grenzen immer weiter zu verschieben…

  4. Isch hald30. April 2013 at 15:21

    Eiger 2007

  5. Steffi1. Mai 2013 at 12:07

    sVn,

    gefällt mir wesentlich besser, das gleitschirm fliegen, als mit den kleinen tüten ins tal zu rasen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.