Zum Inhalt springen

Goldener Schleim im Industrieschredder

Meine Kleine hat hier youtubeinspiriert in diesem Jahr locker 187 Kilo Schleim hergestellt. Mitunter hat sie dafür die halbe Wohnung in Anspruch genommen. Ich verstand den Sinn dessen nicht wirklich, weil am Ende dann halt doch alles irgendwann in die Tonne wandert, aber ich habe sie machen lassen.

Wenn sie mir gesagt hätte, wie beruhigend es sein kann, einem 7,5 Kilo schweren, goldenen Schleimblop dabei zuzusehen, wie er durch einen Industrieschredder geht, wäre ich wahrscheinlich total begeistert gewesen und hätte so einen Schredder besorgt. Auch wegen des Sounds.


(Direktlink, via BoingBoing)

2 Kommentare

  1. Enc20. September 2017 at 10:29

    Gin doch mal das Schleimrezept deiner Lütten her. Unser Lütter will auch! :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.