Zum Inhalt springen

Hole-in-One übern Teich

Ich habe keine Ahnung von Golf, kann allerdings recht gut Steine flitschen lassen. Der spanische Golfprofi Jon Rahm kann offenbar beides. Nur das er anstatt der Steine seinen Golfball übers Wasser flitschen lässt – und dann ein fast schon spektakuläres Hole-in-One hinlegt.

4 Kommentare

  1. Marco12. November 2020 at 11:17

    Wenn Du Dein eigenes Team hast, das Deine Schläger trägt und poliert … dann hast Du’s geschafft!

    • Krömer12. November 2020 at 14:35

      Na ja?! Also mein Lebensziel wäre das jetzt aber auch nicht wirklich…

  2. Jonny12. November 2020 at 15:20

    Ganz nebenbei hat er den Move auch noch an seinem Geburtstag durchgezogen.

  3. Dnl12. November 2020 at 22:20

    Wenn Du Dein eigenes Team hast, das Deine Schläger trägt und poliert … dann brauchst du keine Maske tragen!

Schreibe einen Kommentar zu Dnl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.