Zum Inhalt springen

„Ich bin ja nicht links, aber…“

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!11!!!

(via FernSehErsatz)

5 Kommentare

  1. Martin Däniken23. Oktober 2016 at 20:14

    Zu-fail-iger Treffer der an weisheitarmen Nicht-Linken!

  2. Skythe24. Oktober 2016 at 11:33

    Hahaha, großartig :)

  3. Sharklasers24. Oktober 2016 at 14:01

    Witzig irgendwie. Der Spruch versucht die übliche Variante mit „ich bin ja kein Nazi“ hochzunehmen, macht sich aber über sich selbst lustig ohne es zu merken. Ich finde die AfD genauso beschissen wie Leute, die völlig blind und linksgesteuert sind. Einfach Augen offen halten, wer sich scheiße benimmt wird scheiße behandelt. Fertig.

  4. Martin Däniken25. Oktober 2016 at 04:53

    @Sharklasers:
    Kommt immer darauf ob er mit sich scheisse benehmende Kumpels unnawegs ist oder höher in der Hackordnung ist-Abhängigkeitsverrhältnis-
    Leider kann man nicht jeden angemessen shice behandeln,nicht zuvergessen,die einen provozieren wollen und Spaaaaß daran hat!!!

  5. Harry25. Oktober 2016 at 21:41

    Sharklasers,

    „linksgesteuert“. Was auch immer das sein soll.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.