Zum Inhalt springen

iMacquarium

Jake Harms kam auf die fantastische Idee, aus den Gehäusen der ersten Generation der iMacs Aquarien-Bausätze anzubieten. Diese kann man sich dann wohl relativ simpel alleine zusammenbauen und – wenn es denn sein soll – auch Fische reinsetzen. Muss man aber nicht, denn die sehen auch gefüllt mit Wasser und Murmeln oder wasweißich verdammt großartig aus. So als indirektes Licht oder so.


(via inhabitat)

2 Kommentare

  1. Aqua im Mac19. Oktober 2011 at 17:09

    […] KFMW) Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in art, dev, fun, hack, mac und getagged aqua, aquarium, […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.