Zum Inhalt springen

In Russland vom Dach springen

Ich hatte das hier letztens irgendwo als Gif gesehen und mir dabei ein wenig das Höschen nass gemacht. Deshalb der Vollständigkeit wegen das Video dazu. Ich und Höhe, wir sind keine Freunde, muss man dazu wissen. Waren wir nie, werden wir nie werden.

Die spinnen, die Russen.


(Direktlink, via Glaserei)

10 Kommentare

  1. Thomas20. Dezember 2010 at 10:29

    Ach du Scheiße! Da kriegt man ja ’n Herzinfarkt.

  2. tobi20. Dezember 2010 at 10:41

    auweia…. erst dacht ich noch, so schlimm is das ja gar nicht, doch dann….. als ich sah wie hoch das haus ist und was die da wirklich machen… puuuuuh

  3. ToBa20. Dezember 2010 at 11:49

    Mit Höhen hab ich keine Probleme, es sind die Tiefen, die mir Sorgen machen…

    PS: Probiers mal mit Fallschirmsprung als Schocktherapie..

  4. muck20. Dezember 2010 at 11:52

    Scheißendreck… ÔÔ!!!
    Kann Dich gut verstehen, Ronny!
    Allerdings würd´ ich´s scho gern auch ´mal versuchen. ^^

  5. Ronny20. Dezember 2010 at 11:53

    @ToBa: Ich steig nicht mal freiwillig in ein Flugzeug. :D

  6. basti20. Dezember 2010 at 14:11

    darf ich als erster das obligatorische AAAALT rufen?:)

  7. Ronny20. Dezember 2010 at 14:13

    @basti
    Wenn du 14 Tage als AAAALT empfindest, bitte schön.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.