Zum Inhalt springen

Jemand versucht, in der Subway in New York ein Profilstahl mit Überlänge zu transportieren – die Passagiere helfen dabei

Mag sein, dass die BVG sich für cool hält, aber in New York City werden offenbar immer noch die wahren, ganz verrückten Subway-Geschichten geschrieben. So wie diese hier. Erstmal ein Profilstahl mit Überlange in der Subway transportieren.

NYC is different man.

Ein Kommentar

  1. kOOk20. März 2019 at 10:59

    Ich vermute, dass das kein Stahlträger ist. Nach dem Bild geschätzt könnte es sowas wie ein 160 HEB Träger sein, der wiegt pro Meter ca. 44 kg. Eine solche Last hebt man am Schwerpunkt, das was hinten im Bild sichtbar ist sollte sich also auch nochmal nach vorne erstrecken, geschätzt 4-5 m Gesamtlänge, mindestens ~ 175-220 kg. Oder ist das Superman in Baustellenklamotten? :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.