Zum Inhalt springen

Just my daily cents

Curoe, two glass carafes shaping a human heart | Notcot
Karaffen in Herzform. ♡.

First Listen: Björk, ‚Biophilia‘ | NRP
„Entweder man liebt Björk oder man hast Björk“, sagen immer alle. Das stimmt. Ich bin noch nicht mal dazu gekommen, den Stream komplett zu hören, aber ich weiß, ich werde auch das neue Album von ihr lieben. Auch wenn es Zeit braucht, Geduld und viele Durchläufe. Aber dann werde ich es lieben – so ist es immer.

Paul Cocksedge Recycles Vinyl Records Into Low-tech Music Amplifiers | Inhabitat
Seinen iPod einfach mal in eine alte Platte stecken. Kommt Musik raus.

Dolby TrueHD 7.1 Interview with Transformers: Dark of the Moon re-recording mixer, Greg Russell | Vimeo
Was Sound angeht bin ich eher konservativ. Ich würde _immer_ eine druckvolle Stereo-Anlage dem ganzen Dolby-Quatsch vorziehen. Aber trotzdem kann man ja mal gucken, was die Tüpen an ihren Mixern machen, die mehr kosten als ein neuer Mittelklassewagen.

Handgemachter Gin | Glaserei
Die Breuckelen Distilling Company ist die erste Schnapsbrennerei in Brooklyn
seit der Prohibition.

Panda Ball | Wow
Und hinten dran noch ein Gif. Weil animiert und weil ein Panda, der einen Berg runterrollt. Awwww!

2 Kommentare

  1. Ragnar6. Oktober 2011 at 18:00

    Stereo Forever!

Schreibe einen Kommentar zu Karaffen in Herzform von Liviana Osti | Kotzendes Einhorn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.