Zum Inhalt springen

Lichter eines Volksfests: Urfixed Light Animation

Als einer, der es hasst Riesenrad zu fahren, habe ich mir hier schon nach den ersten 20 Sekunden schön auf die Tastatur gebrochen, danach aber wird der etwas andere Blick auf die Lichter dieser Kirmes doch recht schön.

„Urfixed Light Animation“ von Thomas Schwarz
ermöglicht dem Zuseher einen verfremdeten Blick auf die Geschehnisse des Linzer Urfahraner Marktes und zeigt dabei eine abstrakte Bildwelt, bestehend aus bunten Lichtern, lauten Maschinengeräuschen und sich überschlagendem Geschrei, der in den Fahrgeschäftkabinen arbeitenden Rekommandeure. Durch die typische treibende Kirmes Techno Musik, die sich sich fortlaufend verändert zieht es den Besucher in eine unbekannte Fahrt durch die Menschenmassen des Jahrmarktgeländes.

(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.