Zum Inhalt springen

Makro-Zoom in den Morgenkaffee

Hypnotische Kamerafahrt auf die morgendliche Dosis Koffein.

4 Kommentare

  1. Schnulli13. Januar 2021 at 19:46

    Was die 1kg Goldbarren in dem Kaffee zu suchen haben, will sich mir nicht erschließen. Ich tippe: Das Video ist Fake!
    Wenn überhaupt, sind das 1pg (Pikogramm) Barren.

  2. herbert13. Januar 2021 at 20:32

    was soll das denn ganz am Schluss sein, da sind Goldbahren in der Aufnahme?

  3. Jojo14. Januar 2021 at 08:47

    Ja, das sind Goldbarren…vermutlich eine Analogie zum „schwarzen Gold“ oder Kritik an der Ausbeutung der Kaffee produzierenden Bevölkerungsteile durch die Industriestaaten….?

  4. herbert14. Januar 2021 at 11:14

    würde mich freuen wen da soviel tiefsinn drin ist wie Jojo geschrieben hat „Kritik an der Ausbeutung der Kaffee produzierenden Bevölkerungsteile durch die Industriestaaten….?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.