Zum Inhalt springen

Morrissey verkauft jetzt Alben anderer Künstler, die er signiert hat

Dass Morrissey mittlerweile schwer erträglich ist, um das mal wohlwollend auszudrücken, ist nicht mehr ganz neu. Neu hingegen ist, dass er auf seiner aktuellen Nordamerika-Tour Platten anderer Künstler verkauft, die von ihm signiert wurden. Mit $300 fast echte Schnäppchen. Seine eigenen Alben, die ebenso von ihm unterschrieben wurden, bietet er für $200 an. Würde beides nicht kaufen und frage mich gerade, ob da Leute ernsthaft 300 Tacken für ein derartiges Gimmick auszugeben bereit sind.

Available on his current tour of North America, Morrissey is selling classic albums released by other artists but signed…

Gepostet von Dave Haslam am Montag, 28. Oktober 2019

(via Daniel)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.