Zum Inhalt springen

neues hobby?

Weinhachtsbäume aus dem Fenster schmeißen!
Nur vorsicht mit den Fenstern der Untermieter, wenn das Wurfsportgerät mehr als 3 Meter hat.

3 Kommentare

  1. augi5. Januar 2007 at 00:47

    bei ikea nennen die das doch auch immer…. na sachet… ääääh dingens: KNUT! in berlin wäre mir einmal wirklich beinahe ein weihnachtsbaum auf den kopf geflogen – hab noch früh genug zur seite springen können!

  2. Saint5. Januar 2007 at 00:50

    har har har. hätte ich gerne gesehen. und in schweden sind die fenster der untermieter ja auch keine 6 m(shice, wie macht man sone zum quadrat 2 da oben hin?) große fenster. gibt es in schweden überhaupt häuser mit 2 Etagen? Ach was sag ich. haben die da überhaupt fenster?!? da sollte man mal drüber nachdenken…

  3. augi5. Januar 2007 at 08:28

    nö, brauchen die da glaub ich nich! die ham im sommer ja auch nachts sonne – da sind die ohnehin nicht in ihren häusern. und im winter ises immer dunkel – da wären fenster ohnehin überflüssig! warst du schonmal in schweden, oder woher weisst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.