Zum Inhalt springen

Das Kraftfuttermischwerk Beiträge

„Scheiß Öko-Punk“

Vor 25 Jahren verstanden die Adoleszenten noch etwas anderes unter Open Mic, als die von heute. Jeder sabbelte irgendetwas in das Micro, dass auf der erdenen Bühne stand, genau wie die Combo wohlgemerkt. Wahrscheinlich lag das aber eher an den finanziellen Nichtmöglichkeiten des Veranstalters und nicht an einer demokratischen, bzw. starfreien Idee des Selbigen. Und was macht die Band? Ganz klar das, was sie am besten kann. Spielen.
Souveräne Nummer. Durch und durch.

(Direktökopunk)

1 Kommentar

„Sie wollen uns erzählen
Sie hätten eine Seele
Sie wollen uns glauben machen
Es gäbe was zu lachen
Sie wollen ganz bestimmt
Daß wir glücklich sind

Und unsere Leidenschaft
Ist ihnen rätselhaft

Sie wollen uns erzählen
Wir sollen uns nicht mehr quälen
Und sie sind schon zufrieden
Wenn wir die Kurve kriegen…“

©

2 Kommentare

Ja Leute, schlaft ihr denn schon?

Ich, der ich ja auch arbeitend bin und so, versuche seit zwei Stunden etwas über das Treffen der G8 Aussenminister in Cecilienhof zu finden. Radioinfo am Tage war äusserst dünn und alles was heute Abend in der Stadt noch übrig war, waren 8000 gefühlte Polizisten und ein paar Zwischenfälle am Bahnhof. Das Gerücht eines massiven schwarzen Blocks erreichte mich eben, aber das war es auch schon.
PotsTram war offenbar vor Ort. Ansonsten muss man wohl auf die morgigen Zeitungen warten…

2 Kommentare

Oh.

Die deutsche Regierung hat heute ein Anti-Doping Gesetz erlassen und das nun somit verboten. Gut, dann wird das auch endlich mal aufhören.
*brüüüüüüüüüüüühhhlll*

5 Kommentare