Zum Inhalt springen

Phaeleh – Feel You Fade (feat. Augustus Ghost)

Nachdem Phaeleh für seine letzten Releases immer eher in den ambienten Gewässern gefischt hat, scheint er sich für sein am 8. September erscheinendes Album „Lost Time“ auch wieder auf dubsteplastige Deepness zu fokusieren. Das kann er immer noch verdammt gut, wie die erste Auskopplung hier beweist.


(Direktlink, via RBYN)

Ein Kommentar

  1. Banejo17. August 2017 at 23:35

    Sehr inspirierend!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.