Zum Inhalt springen

Spazieren und singen: ტრიო მანდილი – აპარეკა

Die drei jungen Frauen hier laufen in Georgien einfach nur so durch die Gegend und singen gemeinsam ein Lied. Macht man hierzulande ja eh viel zu selten. Und dann klingt das auch noch ganz wundervoll, auch wenn ich absolut keine Ahnung habe, was die drei da zum Besten geben.


(Direktlink, via reddit)

9 Kommentare

  1. Filippo9. September 2014 at 12:53

    Toll. bei mir abgelegt unter „Selfies die am gut sein sind“

  2. Stan9. September 2014 at 13:41

    Ich frage mal nach , hab ja ein paar Georgier in der Freundesliste
    der Titel von dem song Das Trio Mandili – apareka
    was apareka heisst mal gespannt bin

  3. falk von wolffersdorff9. September 2014 at 17:27

    also mein georgischer kumpel klärte mich folgendermaßen auf ,Mandili bezieht sich auf ein traditionelles kleidungsstück ähnlich einem Schleier oder Kopftuch ,apareka konnte er nicht zuordnen ,könnte sich um ein „fantasiewort“ handeln oder zu einer anderen sprache gehören ,in georgien werden noch zwei weitere sprachen gesprochen ,Magrelisch und Sunetisch ,diese haben keinen gemeinsamen sprachstamm und sind so verschieden wie Ungarisch und Polnisch. ich vertraue seiner aussage sehr da er dolmetscher ist.

  4. Filippo10. September 2014 at 13:05

    Fisch,

    wow, sehr interessant! Danke fürs graben und teilen

  5. Marcus10. September 2014 at 13:44

    Jou, schönes Ding! … mich fasziniert die dreistimmige Harmonie, die halt so simpel aber so kraftvoll ist …
    Ungefähr in der Richtung kann ich http://muzika-balkana.blogspot.de/ nur empfehlen. Ist nicht Georgien, aber toll. Unter Kitsch und Schrammel sind da echt Perlen dabei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.