Zum Inhalt springen

Streusalz mit Schinkenduft

Nach Ljubljana wollte ich ja schon immer mal.


(via SZ Magazin)

Ein Kommentar

  1. Antje Faber18. Januar 2017 at 17:07

    Das Salz war in der Fabrik zur Schinkenherstellung gedacht. Der Winterdienst hat es sich geborgt und „versehentlich“ zum Streuen verwendet – was wollte der Winterdienst sonst damit?

Schreibe einen Kommentar zu Antje Faber Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.