Zum Inhalt springen

Sturm und Flut übernehmen Apfelernte

Im irischen Tipperary hat Sturm Ophelia neulich auf einer Obstwiese dafür gesorgt, dass alle Äpfel von den Bäumen fielen. Später dann kam Flut Brain über jene Wiese und trug alle Äpfel in einer Ecke der Wiese zusammen.

2 Kommentare

  1. Sonnendeck26. Oktober 2017 at 19:28

    Deswegen werden Äpfel und Apfelsaft diesen Herbst / Winter Schweine teuer

    • Mondo27. Oktober 2017 at 09:25

      Falls da preislich was zu merken wäre, dann weil der Frost im Frühjahr die Knospen gekillt hat und deswegen die Ernte dieses Jahr vielerorts miserabel war. Wie das mit irischen äpfeln ist kann ich nicht sagen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.