Zum Inhalt springen

Superstarke Magneten zerstören Dinge in Slow Motion

Da sollte man wohl eher nicht die Fingerchen zwischen stecken.

Watch as two super-strong neodymium magnets jump together in slow motion, destroying a variety of every day items. Will it squash, smash or explode? See how an apple, an iPhone, a plastic cup full of rainbow drops and a carton of juice stand up to the awesome power of two 50mm x 50mm x 25mm N42 neodymium magnets.

DO NOT TRY THIS AT HOME. This video was recorded by trained professionals in a controlled environment.


(Direktlink, via Devour)

2 Kommentare

  1. Marco20. Januar 2015 at 13:40

    Was lernen wir daraus?
    Man sollte apfelförmige Smartphones bauen, die machen dann auch die Magneten kaputt.

  2. lenka20. Januar 2015 at 17:04

    Marco,

    ich lerne daraus, dass menschen sich einen scheiß um andere scheren, höchstens an hohen feiertagen mal geheuchelt und lieber dinge zerstören.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.