Zum Inhalt springen

Schlagwort: Choir

Couch Choir: 6000 Menschen aus 45 Ländern singen gemeinsam zu Hause David Bowies „Heroes“

Das ist schon bisschen schön.

We can still be together, even though we are apart.

Over 6000 strangers from 45 countries submitted a video in 3 days to sing 1 song. It’s dedicated to all the frontline heroes who are keeping us safe.

Thanks for covering some David Bowie with us, accompanied by Waveney Yasso on guitar. And thanks to Paris from Sleepy Mountain Films for this HUGE edit.

You can support our work by sharing the video
or by visiting our website: www.pubchoir.com.au

Until the next singalong (we’ll let you know when we’re good and ready!)…


(Direktlink, via Testspiel)

Einen Kommentar hinterlassen

Rick Astley wurde von einer Bar in Toronto eingeladen, um dort mit einem Chor „Never Gonna Give You Up“ zu singen – und er kam

April 2018: eine kleine Bar in Toronto hatte im Netz danach gefragt, ob Rick Astley nicht mal vorbeikommen wollen würde, um dort gemeinsam mit einem schon sehr großen Kneipenchor „Never Gonna Give You Up“ zu performen. Keine 14 Tage später war er da. Und dann sangen sie alle zusammen „Never Gonna Give You Up“. Hach, Internet, ey!


(Direktlink, via reddit)

4 Kommentare

Südafrikanisches Restaurant stellt südkoreanischer Reisegruppe eine Djembe hin – und dann singen alle

Neulich in einem Restaurant in Südafrika: die Crew des Restaurants gibt einer Gruppe von Südkoreanern eine Djembe und lässt die mal machen. Stellt sich raus, die Südkoreaner sind ein erprobte Sänger und Sängerinnen und dann machen die eben das, was ein erprobte Sänger und Sängerinnen am liebsten tun: sie singen gemeinsam. „Circle of Life“ aus „König der Löwen“. Schön.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Der Chor der Angewandten Wissenschaften Hamburg singt „Fick die Polizei“


(Direktlink, via FernSehErsatz)

Im Rahmen einer Doku, die sich der Frage widmet, warum Rapper nicht sonderlich viel für die Polizei übrig haben, hat der Chor der Angewandten Wissenschaften Hamburg ein Medley gesungen, in dem es vier Rapsongs zu hören gibt, die von dem Chor dafür neu interpretiert wurden. Dann klingt das alles gar nicht mehr so böse.

Alter Rap-Text, neue Partitur – und plötzlich klingt der Polizistenhass ganz anders. Wie viel bleibt noch übrig von der Gangsta-Attitüde? Wir haben den Chor der HAW Hamburg gebeten, einige Songs zum Thema für uns neu zu interpretieren. Öffnet den Rotwein und genießt die feinen Stimmen und ihren Gesang über die Polizei.

Songs:
Tamas – „Fick die Cops“
Haftbefehl – „Copkkkilla“
Nate57 – „Blaulicht“
Casper – „Sirenen“
Hanybal & Nimo – „Fick dich“

Hier die ganze Doku von STRG_F.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Dänischer Knabenchor singt Weihnachtslieder nach dem Essen einer Chili-Schote

Die Jungs vom dänischen Herning Boys Chor hatten neulich Besuch von Chili Klaus, der sie dazu brachte, während einer Gesangstunde eine Chili-Schote zu essen und danach weiterzusingen. Für einige offenbar eine viel zu scharfe Angelegenheit, für andere so, als wäre nichts gewesen. Und die singen danach immer noch besser als die meistens von uns.

Der Herning Boys Chor ist einer der bekanntesten Knabenchöre Dänemarks und irgendwie wird man beim Ansehen das Gefühl nicht los, dass sie „alles für den Verein“ machen. Dennoch krass, wie lange und diszipliniert alle bis zum Ende durchgezogen haben. Respekt.


(Direktlink)

3 Kommentare

2000 Menschen singen Princes „When Doves Cry“

Eine Choir! Choir! Choir!-Session, die nach dem Tod von Prince zusammenkommen, um „When Doves Cry“ zu singen.

This is what it sounds like when 1999 people pay tribute to Prince and sing When Doves Cry. Recorded live in Toronto at Massey Hall on Monday, May 2, 2016. Special thanks to the Corporation of Massey Hall & Roy Thomson Hall and our many collaborators to help make this event come together so quickly.


(Direktlink, via Blogrebellen)

2 Kommentare