Zum Inhalt springen

Schlagwort: Dart

Wurfsterne für die Dartscheiben – Darten wie ein Ninja

Bei den 3D-Druck-Experten von Smallgran dachten sie sich, es könnte eine ganz coole Idee sein, mit Wurfsternen, wie wir sie von den Ninjas kennen, auf eine Dartscheibe zu werfen. Die Dart-Puristen werden jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und in konservatives Gewimmer verfallen, aber ich find die Idee schon ziemlich geil, auch wenn sich der Spitzenverbrauch dabei noch weiter erhöhen dürfte.


(Direktlink)

Die Star Darts werden 3D-gedruckt und enthalten sechs Löcher, die nach dem Druck manuell geschaffen werden. Danach werden Standard-Dartspitzen in diese Löcher geschraubt und es kann Ninja-Dart gespielt werden. Die 3D-Druckvorlagen gibt es hier zum Download.


(via Core 77)

Einen Kommentar hinterlassen

Aus 45 Meter Höhe Dart spielen

Wem das horizontale Darten zu langweilig oder ob der Locations, in denen es gespielt wird, zu stickig ist, kann sich auch einfach eine Scheibe dort hinlegen, wo sonst keiner unterwegs ist. Bedingung dafür: ein Balkon oder ein Turm oder irgendwas, was höher ist und in unmittelbarer Nähe steht. Dann lässt es sich nämlich auch vertikal darten, wie die Jungs hier zeigen.


(Direktlink, via Sploid)

1 Kommentar

Motion-Tracking-Dartscheibe, die Pfeile immer im Bullseye landen lässt

Der Ex-NASA-Ingenieur Mark Rober hat drei Jahre damit verbracht, eine Dartscheibe zu entwerfen und zu perfektionieren, die auf sechs Motion-Tracking-Kameras und Standard-Darts mit einfachen Infrarot-Reflektoren basiert. Beides sorgt dafür, dass die geworfenen Darts bei jedem Wurf im Bullseye landen. Weil das Dingen sich genau dort hinbewegt. Die perfekte Dartscheibe für die Kneipe. Da gewinnen alles.


(Direktlink, via Sploid)

1 Kommentar