Zum Inhalt springen

Aus 45 Meter Höhe Dart spielen

Wem das horizontale Darten zu langweilig oder ob der Locations, in denen es gespielt wird, zu stickig ist, kann sich auch einfach eine Scheibe dort hinlegen, wo sonst keiner unterwegs ist. Bedingung dafür: ein Balkon oder ein Turm oder irgendwas, was höher ist und in unmittelbarer Nähe steht. Dann lässt es sich nämlich auch vertikal darten, wie die Jungs hier zeigen.


(Direktlink, via Sploid)

Ein Kommentar

  1. Martin Däniken12. Juli 2017 at 15:45

    Umgekehrt wäre interessanter…den Dart 45m hoch werfen und dann noch was treffen…
    spätestens wenn er sich auf den Rückweg macht ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.