Zum Inhalt springen

Schlagwort: Poster

Butt Types

Der schwedische Grafikdesigner Viktor Hertz hat für Butt Types aus den Klammern von 50 verschiedenen Schriftarten Hintern geformt. Und das könnt ihr jetzt natürlich mit beliebig viel anderen Schriftarten machen, wenn ihr wollt.

Hier von ihm dafür genutzte:

Adobe Garamond Pro, American Typewriter, Arial, Big Caslon, Bodoni, Calibri, Century Gothic, Comic Sans, Chopin Script, Copperplate, Didot, DIN, Eurostile, Futura, Geneva, Georgia, Helvetica, ITC Benguiat, Joane, Klavika Bold, Lato, Mrs Eaves, Optima, Papyrus, Playfair Display, Steelfish, Times New Roman, Trajan Pro, VAG Rundschrift D and Zapfino.

Eigentlich wollte er seine Butt Types als Poster per Kickstarter vertreiben, hat aber leider sein Finanzierungsziel nicht erreicht.


(via BoingBoing)

1 Kommentar

Pärchenposter: Things You Do that Really Piss Me Off

In einer Partnerschaft ließen sich Probleme dieser Art wohl auch über Gespräche klären. Aber so ein Poster kann durchaus der Entwicklung hin zu einem Gespräch zuträglich sein. Und wenn die Liebe eh schon im Eimer ist, dann geht das. Und im Büro unter Kollegen geht das auf jeden Fall sowieso. Ebenso wie in der WG-Küche. Erhältlich hier.

Things-You-Do-that-Really-Piss-Me-Off


(via this isn’t happiness)

1 Kommentar

Sneaker Prints

Bildschirmfoto 2014-05-15 um 21.39.13

Kickposters verscherbeln auf Bigcartel ziemlich geile Sneaker Poster, die durch die Reihe weg alle in Kleinstauflage limitiert und zum Teil durchnummeriert sind. Den größten Teil davon gibt es mit Nike Modellen. Aber auch die guten alten Superstars werden bedacht. Schade, dass es nur eines mit New Balance gibt, wo dann nicht mal 574er drauf sind. Trotzdem ziemlich kuhl.

Jordan6-InfaSplit-Port Adidas-Superstar-Port Asics-Bait-Port

Hier schön zu sehen, dass man mit der Produktion des Air Max‘ bei den formidablen 180ern in den 90ern auch hätte einfach aufhören können. Besser wurde es danach nicht mehr.

Bildschirmfoto 2014-05-15 um 21.32.09

Hier der auch mit Sneakern vollgeladene Instagram-Account von Kickposters.
(via DYT)

3 Kommentare