Zum Inhalt springen

Schlagwort: Reunion

Rage Against the Machine Reunion

Kleine Bombe am Wochenende: RATM werden im nächsten Jahr für bisher ein paar Konzerte wieder gemeinsam auf die Bühne gehen. Freut mich außerordentlich, haben die vier mir doch eines der besten Konzerte meines Lebens verschafft. Würde ich mir schon nochmal geben. Gerne gar.

Christmas has come early for rock fans. One day after My Chemical Romance announced they will reunite for one night in Los Angeles, December 20, Rage Against The Machine announced a series of dates for 2020, including Indio, California on the two weekends Coachella 2020 has been announced.

Bisherige Termine:
03/26 – El Paso, TX
03/28 – Las Cruces, NM
03/30 – Phoenix, AZ
04/10 – Indio, CA @ Coachella Music Festival
04/17 – Indio, CA @ Coachella Music FestivalR

Einen Kommentar hinterlassen

Ein vor 14 Jahren im Wald verlorenes Stofftier wieder aufgetaucht

Jeder, der Kinder hat, die in ihren jüngeren Jahren immer _das_ eine Kuscheltier als ihren Lebensbegleiter liebten, wird diese kurze, aber sehr schöne Wiedersehensgeschichte bestens nachvollziehen können. 14 Jahre war Plurna verschollen, ist jetzt wieder aufgetaucht und macht nach einem Waschgang eine noch durchaus ansehnliche Figur.

Einen Kommentar hinterlassen

Muff Potter Reunion

Für mich die beste und wichtigste Nachricht an diesem Wochenende: Nach neun Jahren das erste Mal wieder gemeinsam auf der Bühne beim Anti-Nazi-Open Air Jamel rockt den Förster: Muff Potter!

Darüber, ob auf die Live-Reunion auch weitere Aktivitäten der Band folgen sollen, ist unklar. Aber geil wärs schon.


(Direktlink)

1 Kommentar

Irgendwas mit The KLF im Sommer in Liverpool

Das Problem an diesem Social Media-Feuer ist halt manchmal, dass es einem irgendwann auch zu viel werden kann. The KLF sind ganz nahe an diesem Punkt, an dem die vermeintlichen Neuigkeiten zu nerven beginnen, aber der hier geht noch. Was auch immer es zu bedeuten hat. Offenbar wird es wohl doch mehr als nur ein Buch. Vielleicht aber rufen sie auch einfach nur die Revolution aus. Ich weiß es nicht.

„A poster tweeted by the band earlier today says that they will be “unearthing aspects of the 2023 trilogy across Liverpool,” while listing the date and times of 00.23 on August 23 to 23.23 on August 27.“
(FACT)

(Danke, René!)

Einen Kommentar hinterlassen

Nach 23 Jahren: The KLF kommen wieder

Nach dem Video zum Beginn der Woche ist jetzt ein ominöses Plakat aufgetaucht, das verlautbart, dass The KLF in diesem Jahr auf irgendeine Weise wieder kommen werden. Wie das konkret aussehen wird, ist noch nicht ganz klar, aber sollte dieses Plakat seine Urheberschaft im Hause KLF haben, ist klar, das da 2017 was kommen wird. Ich bin gespannt.

„2017: What The Fuck Is Going On?

It is almost 23 years since the Justified Ancients Of Mu Mu announced a self imposed and self important 23 year moratorium. The reasons for the moratorium have now been lost in time, space, and a rusting shipping container somewhere near Sizewell B Nuclear Power Station.

What is known is:

The Justified Ancients Of Mu Mu have zero involvement with any video clips, films, recorded music, documentary productions, biographies, West End musicals or social media chatter relating to the letters K L or F, now or at any other time over the previous 23 years.

Furthermore:

The Justified Ancients Of Mu Mu have no interest in anything that seeks to comment on, bounce off, glorify, debunk or resurrect their historical work.

The Justified Ancients Of Mu Mu are currently at work in their light industrial unit. This work will not be made public until the 23rd August 2017.

For more information contact the K2 Plant Hire Ltd.“


(via Eastfolk Chronicle)

Einen Kommentar hinterlassen

Coachella 2016: Guns N‘ Roses als Headliner

995355_10153989390977439_8660051759164505524_n

Fürs Protokoll und laut Slash und Axl jetzt auch ganz offiziell: Guns N‘ Roses werden beim diesjährigen Coachella wiedervereinigt als Headliner auf die Bühne steigen.

Das könnte ein durchaus peinliches Debakel werden, könnte aber auch ganz geil enden. Ich hoffe das Beste. Bis dahin take me down to the paradise city, aye!


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen