Zum Inhalt springen

Schlagwort: Simone Giertz

DIY: Ein Esstisch mit versteckter Tischplatte für Puzzles

Man kennt das: man sitzt den langen Abend an seinem Esstisch um zu puzzlen und am Morgen danach will man jenen Tisch zum Frühstücken nutzen. Das Puzzle muss also da weg. Vielleicht hat man es auf einer großen Pappe gesteckt und beim weglegen der selbigen fällt alles runter und man kann von vorne beginnen. Mist.

Simone Giertz weiß da Abhilfe. Sie hat einen Esstisch gebaut, der eine zweite Tischplatte hat, auf der das Puzzle so lange liegen bleiben kann, bis man es vergessen hat. Genius.


(Direktlink)

1 Kommentar

Simone Giertz hat einen Stuhl für ihren dreibeinigen, besonders liebebedürftigen Hund gebaut

Neues Projekt von Simone Giertz, die dafür versucht hat, ihren Workflow mit dem zu verbinden, was Scraps, ihr dreibeiniger Hund, so neben dem an Bedürfnissen mitbringt. „I don’t think this is going to be the final version. It’ll just be a really ambitious prototype — which is what I call my older brother.“

Mit etwas Glück taugt das auch für Katzen. Vielleicht.

My dog would really prefer it if I turned myself into a dog bed. Since I’m not too keen on that project, I built her a chair instead.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Ein auf-die-Schulter-klopf-Roboter

Simone Giertz hat sich einen Roboter gebaut, der ein stolzes Elternteil imitiert, das einem auf die Schulter klopft und mit Streicheleinheiten versorgt. Gerade in Zeiten sozialer Distanz sehr praktisch.

I built myself a proud parent because we could all use some more pats on the shoulder. And in case nobody has told you that they’re proud of you in a while: I’m proud of you. Yeah, you! Here’s a pat on the shoulder. Keep the 25¢, this one’s on me.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Simone Giertz wollte ein Business-Mantis-Shrimp-Kostüm – und dann haben die das einfach mal gemacht

Die großartige Simone Giertz wurde von Weta Workshop nach Neuseeland eingeladen, wo die mit ihr zusammen ein Kostüm ihrer Wahl für sie machen wollte. Sie entschied sich kurzerhand für einen Business-Mantis-Shrimp-Kostüm. Naja… Ganz Simone eben. Und dann haben die das einfach gemacht.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Simone Giertz hat sich aus ihrem neuen Tesla 3 einen Pickup gesägt

Die großartige Simone Giertz hat sich unter anderem die ebenso großartige Laura Kampf eingeladen, um aus ihrem Tesla 3 einen Pickup zu machen: den Truckla. Sieht am Ende ganz hübsch aus, dürfte aber hierzulande so wahrscheinlich beim TÜV nicht mal auf die Auffahrt rollen. Und das vielleicht zu Recht. Aber irgendwer muss es halt mal machen.


(Direktlink)


(Direktlink)

3 Kommentare

Sich einen Orbit um den Kopf bauen

Die großartige Simone Giertz hat sich einen Orbit um ihren Kopf gebaut. Der ist fast genau so praktikabel wie all ihre anderen Erfindungen, aber darum geht es ja gar nicht.

I’m a millennial. I want things to revolve around me. So I made this machine that puts things into orbit around my head. It’s a fairly terrible project, and an even worse video. But I just need to post something at this point so…


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen