Zum Inhalt springen

Schlagwort: Spiders

Spinnenfänger

Wer die Krabbler nicht anfassen aber auch nicht gleich immer töten mag, kann das auch weiterhin mit einem Blatt Papier oder what ever tun, oder aber auf diesen Spinnenfänger zurückgreifen. Das schont die Nerven der Fänger und die Gesundheit der Spinnen.


(Direktlink, via Likecool)

2 Kommentare

Spinne im Ohr: Wie ein Mann mit seinen VFX-Skills das halbe Internet rollte

Bruce Branit aus Kansas veröffentlichte vor drei Tagen auf seinem YouTube-Kanal ein Video das einen fasst so großen „#NOPE!“-Faktor hat wie Schlangen. Das Video betitelte er wenig aufgeregt „I think I have something in my EAR!!!“ Er behauptete, dass er nach dem Schwimmen im Lake Of The Ozarks an einer Ohrenentzündung litt und sich einfach mal die Handy-Kamera ans Ohr gehalten hatte. Irgendwas war da wohl. Wer genau hinsah, konnte eine in seinem Ohr krabbelnde Spinne entdecken. Der Horror für alle Arachnophobiker auf dem gesamten Planeten. Und weil das in vielerlei Hinsicht so aufregend ist, haben einige Online-Medien nicht unaufgeregt darüber berichtet und einen möglichen Fake meistens nur im Nebensatz erwähnt.


(Direktlink, via TDW)

Branit allerdings schrieb dann einen Tag später bei sich, dass er nicht so wirklich was im Ohr hatte. Bei dem Thema allerdings können einem natürlich schon mal ganz aufgeregt alle Lampen angehen. Hatte ich erwähnt, dass ich letztens irgendwo ein Foto sah, auf dem sich gerade eine Spinne eine Schlange in ihr Netz wickelte und so als späteres Essen vorbereitete? #NOPE!

Einen Kommentar hinterlassen

Roboterartiges Spinnen-Dress aus dem 3D-Drucker

Muss man tragen können.

The dress provides an extension of the wearers intuition: It uses proximity sensors as well as a respiration sensor to both define and protecting the personal space of the wearer. Approach the wearer to aggressively and the mechanical limbs move up to an attack position. Approach the system under calmer circumstance and the dress just might beckon you to come closer with smooth, suggestive gestures.

(Direktlink, via Wow)

Einen Kommentar hinterlassen

Eine Hummel rettet eine Hummel vor einer Spinne

Ich las gerade meinem Kind ein Buch vor, in dem eine Hummel eine kleine Hexe auf dem Netz einer Spinne rettete. „Kuhles Ding, so eine Hummel“, dachten wir beide. Der kleinen Hexe geht es gut und sie feierte gemeinsam mit der Hummel in den Sonnenuntergang.

Nun sehe ich dieses Video, in dem eine Hummel eine andere Hummel vor dem eventuellen Spinnentod bewahrt. Mit einem Stich, locker aus der Hüfte. Kuhles Ding, so eine Hummel.


(Direktlink, via Devour)

5 Kommentare

Vogelspinne aus 3D-Drucker tanzt Rumba

Das wäre ja auch ein tolles Geschenk gewesen, aber nun ist bissl spät. T8, die Vogelspinne aus dem 3D-Drucker, bestückt mit 26 kleinen Motoren beim Tanzen. Das Dingen wiegt vier Kilo und kostet knapp $3000, aber wer hat schon eine tanzende Roboterspinne.

Mittlerweile gibt es davon auch eine Sparvariante. Diese kommt nicht mehr aus dem 3D-Drucker, sondern wird wohl irgendwie spritzgegossen. Kostet dann ’nur‘ noch $500 und kommt mit Wi-Fi – wozu auch immer. Der kleine krabbelnde Spinnenroboter für die heimischen vier Wände. Cute.


(Direktlink, via reddit)

4 Kommentare