Zum Inhalt springen

Taube legt Ei in ein bewohntes Eulennest – Eulenmutter ungehalten

Neulich bei Familie Schleiereule: Die Eltern nicht da. Kommt eine Taube ins Wohnzimmer, legt ein Ei ins selbige und will sich häuslich einrichten. Die Kinder der Familie Schleiereule scheinen irritiert, was nicht verwundert. Dann kommt der Vater nach Hause, zaghaft nimmt er sich der Situation an. Aber als Mama dann kommt gibt es für die Taube auf die Fresse.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Olaf Drees27. August 2021 at 21:47

    Na das war tragisch, aber interessante Reaktionsmuster/ Denken von allen „Teilnehmenden“ . Spannend sich hineinzuversetzten.
    (Ein Junges wurde von Mama Schleiereule in Eifer des Gefechts erdolcht, wie mir scheint. )

    Besonders die interpretierte Wahrnehmung des Männchens: Was nicht sein darf, kann nicht sein!
    Danke dafür.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.