Zum Inhalt springen

Taxi-Friedhof wird zu Gemüsegarten

https://twitter.com/AFPphoto/status/143813299636466073

In Bangkok haben sie während der Pandemie aus einem alten Taxi-Friedhof einen Gemüsegarten gemacht. Keine Ahnung, welchen Grund man dafür hatte und ob es jetzt sonderlich klug ist, Gemüse auf alten Taxi-Dächern und Motorhauben anzubauen, aber irgendwer wird sich da schon so seine Gedanken drüber gemacht haben.

The “taxi graveyard” at the Boworn Taxi Cooperative in Bangkok has been turned into a vegetable garden, staff members planting veg on the vehicles’ roofs.


(Direktlink, via FernSehErsatz)

5 Kommentare

  1. Wolf-Dieter Busch16. September 2021 at 10:53

    „Keine Ahnung, welchen Grund man dafür hatte“ – ich helfe gerne aus. Hunger. Nebeneffekt von Lockdown aufgrund Corona-Schwindels.

    • Harry16. September 2021 at 12:15

      Ich glaube sofort, dass dir öfters etwas schwindlig ist, von dem ganzen Unsinn den du dir offensichtlich so reinziehst und dann auch noch selbst schreibst.
      Kleiner Tipp: Lass den Computer doch mal nen Monat aus, geh im Wald spazieren oder sowas. Es gibt ganz herrliche Möglichkeiten etwas schönes im Leben zu haben – und ggf merkst du dabei, wie peinlich und absurd dein Gekeife im Internet und die Lügen, auf die du ständig reinfällst eigentlich sind.

      • Gurkenmensch16. September 2021 at 20:23

        Lass ihn einfach. Füttere den Troll nicht. Der Typ schreibt schon seit ein paar Tagen richtig seltsames Zeug unter posts von Ronny. Einfach ignorieren. Dann verschwinden solche Menschen ganz von selbst wieder in ihren Telegram-Kanälen. :)

  2. herbert16. September 2021 at 11:31

    von Corona-Schwindel zu reden geht nicht! Aber zu schauen, was für Auswirkungen der Lockdown in anderen Ländern hatte macht Sinn. Und eine Wirkung war das viele Job-Möglichkeiten nicht mehr gegangen sind und Menschen schauen mussten wie sie damit Umgehen.
    Das schärft auch den Blick auf die Absurdität der verschwurbelten-Corona-Lockdown-Demonstrant*innen in diesem Land …..

  3. Fritz16. September 2021 at 12:14

    Ich wette, der Salat ist ziemlich safe vor Schnecken. Die werden es wohl kaum über Reifen und öl-staubiges Fahrwerk bis aufs Dach schaffen :)

    Wünsche nebenbei allen Schwindel-Gläubigen einen schönen, mittelschweren Verlauf, zum Klarkommen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.