Zum Inhalt springen

TOCOA: Shirts für die Kinder Afrikas

TOCOA steht für „Think Of Children Of Africa“ und Roul von denen schreibt mir:

Wir wollen die Aufmerksamkeit die Afrika in diesen Tagen genießt dazu nutzen den Kindern Afrikas etwas Gutes zu tun. Dazu haben wir eine T-Shirt Reihe entworfen die sich grafisch ansprechend mit Brennpunkten in Ländern Afrikas auseinandersetzt. Pro Shirt gehen 5 Euro an die Kindernothilfe. Bilder zur freien Verwendung stehen unter Tocoa.org bereit.

Und nicht nur, dass ich das für unterstützenswert halte, weil eine gute Sache. Nein, die Shirts sehen auch noch richtig gut aus.

Die TOCOA-T-Shirts wurden von Nachwuchsdesignern verschiedener europäischer Hochschulen entworfen und zeichnen sich durch ein zeitloses und ansprechendes Design sowie gute Verarbeitung aus. Die eigentliche Botschaft zeigt sich erst auf den zweiten Blick. In den Designs werden die jeweiligen Missstände des Landes durch verschiedene Symbole verkörpert. Die farbliche Illustration beinhaltet neben der Anlehnung an die jeweiligen Landesflaggen zudem zwei unterschiedliche Farben, die die Kontroversen der Missstände ausdrückt.

Alle weiteren Infos findet man unter TOCOA.org, bestellen kann man die Shirts hier.

5 Kommentare

  1. tobi17. Juni 2010 at 23:02

    schöne idee!!!… und dazu auch noch tolle optik.

    als bekennender t-shirt junkie werd ick da bestimmt 1 oder 2 mal zulangen. :)

  2. r0byn18. Juni 2010 at 18:44

    super idee und coole designs. direkt mal 2 bestellt! :)

  3. günter22. Juni 2010 at 12:21

    tolle idee! und tolle designs

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.