Zum Inhalt springen

Touristen fotografieren sich vor einem „Tourists go home“-Graffiti in Barcelona

Lässt sich als Andenken ja auch ganz gut mitnehmen – kannste nichts sagen.

3 Kommentare

  1. Heiko8. Mai 2018 at 07:23

    Waren da Monty Pythons Fans unterwegs, die richtig schreiben konnten? ;-)
    „Romanes eunt domus“ / „Romani ite domum“

  2. Brian8. Mai 2018 at 08:24

    kam mir auch SOFORT in den Sinn. Ich muss gleich mal nach Barcelona…

  3. paradonym13. Mai 2018 at 08:40

    Hab ich in der Art auch in Paris erlebt – vor der Aussichtsplattform irgendwo hin zum Eiffelturm sind extra Schilder aufgestellt man solle doch keine Selfiesticks nutzen, weil damit wohl schon so einige Touris sich gegenseitig unabsichtlich ausgeknockt haben.

    Viele Touris sehen das Schild, daneben steht der Straßenhändler mit Selfiesticks, die Touris gehen da hin und kaufen sich welche die sie dann auch gleich verwenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.