Zum Inhalt springen

Track of the day week month

Wenn nicht sogar of the year. Mitch von Deepindub hat einen neuen Mix am Start der vollgepackt ist mit sonnigem Housesound und nennt sich Beachhouse 08, was natürlich als Titel ganz schön cheesy klingt, die gemixten Tracks aber am besten beschreibt. Sehr nettes, sonniges Teil, was, bis auf ein, zwei Ausnahmen, einen durchweg an einen sonnigen Strand kickt. Höhrenswert!

Aber: In diesem Mix versteckt sich ein Track, der mich komplett steil gehen lässt. Der sowas von aus der Reihe tanzt und mich sofort bei den Eiern packt. (Man möge mir diese leicht vulgäre Ausdrucksweise verzeihen, ich kann das anders nicht beschreiben. Wahnsinnsnummer, die mich ganz ganz stark an die ersten Harthouse-Platten erinert. „Eternal Basement“ hatten mal einen Track, der so ähnlich, wenn auch nicht ganz so gut war. Ich such das mal raus bei Gelegenheit. Diese Fläche! Traumhaft. Und wer jetzt hier mit „Ihhhhhhhh, Trance.“ kommt, kann sich sagen lassen: wenn Trance immer so klingen würde, hätte wohl kaum jemand damit Probleme. Scheiße, ist das eine geile Nummer, hatte ich das schon erwähnt? Und weil die so drüber ist, linke ich die auch mal direkt im Player, was ich eigentlich immer nur ungern mache. Aber das muss ich unbedingt hier drinne haben. Auf einen Klickverfügbar, wenn es drauf ankommt.

Hermetico – Al Siguiente Verano
[audio:http://ia341018.us.archive.org/1/items/did-017_/did-017_Hermetico_-_Al_Siguiente_Verano_-_Perfect_Lifeform_Lp.mp3]
Erscheinen auf der Compilation „Perfect Lifeform“ auf Deepindub.

Direktdownload

3 Kommentare

  1. Yoram18. Mai 2008 at 02:22

    (wollte jetzt gerade schlafen gehen — konnte es aber einfach nicht lassen da reinzuhören.)

    das. ist. krass. danke! verneigung. lob. alles. freude.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.