Zum Inhalt springen

VW Käfer Camping-Trailer von 1974

Wenn Andi behauptet, dass sein Bus der kuhlste Camper überhaupt wäre, sagt er das natürlich nur weil er meinen nicht kennt. Aber das nur am Rande.

Wenn mich damals, vorausgesetzt ich hätte 1974 schon gelebt und hätte mir um so was wie Autos Gedanken gemacht, jemand gefragt hätte, welches Auto es zum Reisen denn sein dürfte und es hätte den guten, alten Bulli nicht gegeben, so hätte ich mich für diese 360°-VW Käfer-Trailer-Variante entschieden, glaube ich.


(Direktlink, via Rammblog)

9 Kommentare

  1. Basti9. März 2010 at 13:35

    Nein, nein, nein, ich finde es immer noch der Anhänger für den Trabbi… Quick Junior

  2. Ronny9. März 2010 at 13:49

    @jens
    Wenn ich mal richtig viel Schotter haben sollte, werde ich mir so ein Dingen restaurieren lassen, doch noch Führerschein machen und auf ewig durch Europa gurken.

  3. andI6119. März 2010 at 23:35

    Du hast keinen Führerschein?
    Ich geb übrigens zu: gegen nen Samba kann ich nich anstinken. Aber haben wollte ich so einen richtig schön aus dem Ei gepellten auch für mein Leben gern…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.